TRAININGplus – Kursverwaltung leicht gemacht!

Die Administration im Mitarbeiter- und Kursbereich ist seit 1990 eines unserer Kernthemen. Wir unterstützen Sie nicht nur mit  unsererer Kursverwaltungssoftware TRAININGplus, sondern sind mit unseren weiteren Dienstleistungen im Aus- und Weiterbildungsbereich stetig am Puls der Zeit.

TRAININGplus für die Planung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Kurse, Lehrgänge und Seminare:

  • Aufschalten und loslegen
  • Einfaches Handling für die Administration
  • Responsive Design (optimiert für mobile Geräte) und webbasiert
  • Automatisierte Vorgänge wie Mailversände und Erinnerungen
  • Immer alles im Überblick (Planung, Auslastung etc.)
  • Und vieles mehr!
Aufbau TRAININGplus

Weshalb TRAININGplus?

Neben den funktionalen Anforderungen an eine moderne Kursverwaltungssoftware besticht TRAININGplus durch eine klare Gliederung, intuitiver Bedienung, hohe Performance auch bei grossen Datenmengen und einem Responsive Design, welches sich an die verschiedenen Endgeräte anpasst. 

Dank dem Anmeldeverfahren für unseren Anlass via TRAININGplus, konnte ich sehr schnell und professionell die Anmeldungen managen und dadurch sehr viel Zeit sparen. Ausserdem hatte ich den aktuellen Anmeldestatus jederzeit im Griff.

Dora AegerterSECO – State Secretariat for Economic Affairs, Economic Cooperation and Development, Policy and Services Unit

TRAININGplus Standardversion:

Kurse

  • Erfassen und mutieren von Kategorien, Angeboten und Kursen
  • Grunddaten zu Kategorie, Angebot und Kurs verwalten
  • Durchführung planen-
  • Anmeldungen verwalten (Warteliste etc.)
  • Mailversand (manuell, automatisch)
  • Checkliste für Kursorganisation (Erinnerungen)
  • Kategorie-, Angebots- und Kursdokumente verwalten

Teilnehmer/Mitarbeiter

  • Teilnehmer erfassen und mutieren sowie an Kurs an- und abmelden
  • Grunddaten der Teilnehmer verwalten

Personen (Involvierte)

  • Erfassen der Kursleiter, Kursadministrationen, Standortverantwortlichen etc mit Login
  • Grunddaten der Personen verwalten
  • Berechtigungen der Personen verwalten

Planung

  • Übersicht über Kursdurchführungen (Listen- und Kalenderansicht)
  • Übersicht über die Auslastung von Kursleitern und Standorte/Kursräume (Listen- und Kalenderansicht)

Öffentlicher Bereich (Kursanmeldung)

  • Navigationsverwaltung für das Kursangebot
  • Individuelle Seitenerstellung
  • Individuelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) pro Kursangebot

Administration

  • Berechtigung der Kursanmeldung für interne / externe Angebote
  • E-Mail-Verwaltung (Profile, Mailtexte, Gesendete E-Mails, Signaturen)
  • Mehrsprachigkeit
  • Statistiken

Stammdatenverwaltung

  • Gruppen
  • Standort und Räume
  • Raumtypen und -Ausstattung
  • Checkliste
  • Kriterien (Skills)
  • Funktionen
  • Organisationseinheiten
  • Preisklassen

Spezifische Funktionen und Module entwickeln wir gerne massgeschneidert für Sie, kontaktieren Sie uns.

TRAININGplus ist in folgenden Bereichen im Einsatz:

  • Firmen und Organisationen für die interne Aus- und Weiterbildung
  • Öffentliche Ämter
  • Schulen
  • Kurs- und Seminaranbieter
  • Verbände
TRAININGplus ist u.a. in folgenden Firmen und Organisationen im Einsatz:

  • Allreal Gruppe
  • Amt für Informatik und Organisation des Kantons Bern (KAIO)
  • Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern (BVE)
  • beco, Volkswirtschaftsdirektion Kanton Bern
  • Bundeskanzlei (BK)
  • Burkhalter Management AG
  • Finanzverwaltung des Kantons Bern (FIN)
  • ISS Schweiz AG
  • Staatssekretariat für Wirtschaft (seco)
  • Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)

TRAININGplus Standard Jährliche Kosten
im 1. Jahr
(exkl. MwSt.)
Jährliche Kosten
ab dem 2. Jahr
(exkl. MwSt.)
  • Max. 200 Teilnehmer
  • Öffentlicher Bereich (Angebote, Anmeldeformulare etc.) im
    Standardlayout (Responsive) mit Ihrem Logo
  • ½-Tag Schulung bei Einführung
  • Hosting bei comperio.ch AG
  • Service Level Agreement (SLA) inkl. 12h Supportpauschale pro Jahr
  • Regelmässige Updates und Features
CHF 5‘000.00 CHF 2'500.00
Je weitere 100 Teilnehmer (bis gesamthaft max. 1‘000) CHF 1‘000.00 CHF 500.00
Je weitere 100 Teilnehmer (ab 1‘001) CHF 500.00 CHF 250.00

TRAININGplus Unlimited Preis auf Anfrage  
  • Unlimitierte Anzahl Teilnehmer
  • Öffentlicher Bereich (Angebote, Anmeldeformulare etc.) im
    Standardlayout (Responsive) mit Ihrem Logo
  • ½-Tag Schulung bei Einführung
  • Hosting bei comperio.ch AG
  • Service Level Agreement (SLA) inkl. 12h Supportpauschale pro Jahr
  • Regelmässige Updates und Features
   

TRAININGplus Individuell
Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung und dem Detailkonzept (gemeinsames definieren von Prozessen, Modulen, Berechtigungen etc.), individuellen Programmierung, Schulung bis hin zum Hosting.
Hosting bei comperio.ch AG
Die Applikation TRAININGplus wird auf unseren Servern betrieben. Ihr Vorteil: Keine Installation notwendig, regelmässige Updates sowie ein Service Level Agreement (SLA), welches die Reaktionszeit bei Support und neuen Anforderungen regelt..

Hosting bei Ihnen

Bei einer Installation auf Ihren Servern müssen untenstehende Anforderungen abgedeckt werden. Beachten Sie bitte, dass in diesem Fall kein SLA angeboten werden kann, da die comperio.ch AG keinen Vollzugriff auf die Server besitzt.

Technische Anforderungen  
Betriebssystem Microsoft Windows Server 2012
Web Server Microsoft IIS 8.0
Datenbank Server Microsoft SQL Server 2012
.NET Framework 4.6
Browser TRAININGplus ist optimiert für alle gängigen Browser
Haben Sie weitere Fragen oder wünschen Sie eine Offerte? Kontaktieren Sie uns!

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Demo-Zugang und testen Sie TRAININGplus gleich selbst:

 




Aktuelle TRAININGplus-Projekte


O'BLOC – bouldern und klettern
Die neu eröffnete Kletter- und Boulderhalle in Ostermundigen nutzt für ihre Kursorganisation unsere Software TRAININGplus.



Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern
Die Abteilung Sport des Kantons Bern wickelt  die Kursadministration der J+S-Kurse mit der neuen Version von TRAININGplus ab.


Veranstaltungen Bundeskanzlei (BK)

Das TRAININGplus wurde gemäss den neuen CD-Richtlinien des Bundes umgesetzt.